X

Latest News

ADBL Recipe for Overtaking DE > News > ADBL bei Autonostalgie

ADBL bei Autonostalgie

logo autonostalgia

 

Uns wurde eine einmalige Ehre zuteil, in den Tagen vom 15. bis zum 17. Mai an der Messe Autonostalgie teilnehmen zu dürfen. Die Motorisierung der 70-er, 60-er und sogar der 30-er Jahre wird immer als diese „echte” Motorisierung bezeichnet. Zusammen mit dem Studio G-force beschlossen wir aber zu beweisen, dass sie auch für einen solchen Youngtimer, wie es zweifelsohne der Toyota Supra MK4 ist, auch vom großen Interesse sein wird. Es hat geklappt: Unser Stand war über alle Tage belagert und die Life-Vorführung der vollen Lackkorrektur erweckte das Interesse der Autodetailing-Fans. Es sieht danach aus, dass wir nächstes Jahr auf der Autonostalgie mit einem weiteren Projekt wieder da sind.

Schon in Juni, genau am 27. und 28., sind wir beim Raceism-Treffen! Am besten umgebaute Autos, unheimliche Stilisierungen, Megaböden und Räder im Werte von Fahrzeugen des B-Segments! Das ist das, worauf wir uns im Raceism-Event freuen können. Wir sehen uns!

Tags:

About the Author

The Author has not yet added any info about himself